Der Eröffnungstanz ist vielleicht der romantische Höhepunkt der Hochzeit. Während das Brautpaar tanzt, können wunderschöne Hochzeitsfotos geschossen werden. Der Hochzeitstanz bildet den perfekten Übergang vom festlichen Teil der Hochzeit zum ausgelassenen Part. Es ist meine Aufgabe als DJ zur Hochzeit alle Gäste auf der Tanzfläche zu versammeln und den Raum für das junge Paar zu schaffen.

Wenn das das Brautpaar für ein bis zwei Minuten tanzte, werde ich die Musik etwas leiser machen und der Bräutigam führt seine Braut zum nächsten Herren (in der Regel der Vater des Bräutigams). Er selbst fordert seine (jetzt) Schwiegermutter auf.
Ich mache die Musik wieder lauter, bis die nächsten ein bis zwei Minuten um sind. Wir die Musik wieder leiser, führen die Herren die Damen zu einem Herren und holen sich eine Dame zum Tanz. So sollten bald alle Gäste auf der Tanzfläche sein. 

Etwas anders läuft es, wenn sich das Brautpaar eine eigene Choreografie erdacht hat. Erst wenn diese abgeschlossen ist, der Beifall der Gäste tobt, werden die Eltern auf die Tanzfläche gebeten. Wie bei vielen Dingen, ist auch dieses hier nur ein Vorschlag aus der Tradition heraus. Wie auch immer Du es haben möchtest, so machen wir es.